SCHNELL. SICHER. KOMPETENT.

ASF-Aufbauseminar

separator

ASF Aufbauseminar – Jeder neue Führerscheinbesitzer einer PKW- oder Motorrad-Klasse erhält diesen Führerschein erst einmal für zwei Jahre “auf Probe”.

 

Fahranfänger, die während dieser Probezeit wegen eines schwerwiegenden Verstoßes oder zwei weniger schwerwiegenden Verstößen im Straßenverkehr aufgefallen sind, sind zur Teilnahme an Aufbauseminaren an einer dafür zugelassenen Fahrschule verpflichtet. Wer an diesem Seminar nicht innerhalb der von der Fahrerlaubnisbehörde gesetzten Frist teilnimmt, verliert die Fahrerlaubnis und muss den Führerschein abgeben.

Die Intensivfahrschule Hanse IFH bietet diese Aufbauseminare regelmäßig an.

Das Seminar umfasst 4 Sitzungen zu je 135 Minuten und eine Fahrprobe von ca. 30 Minuten und ist in Gruppen von mindestens 6 und höchstens 12 Teilnehmern innerhalb eines Zeitraumes von zwei bis vier Wochen durchzuführen. Im Seminar gibt es keine Prüfungen, jedoch ist eine lückenlose Teilnahme und Mitarbeit Pflicht. Es werden keine Daten oder Erkenntnisse an die Fahrerlaubnisbehörde weitergegeben!

 

Für die Anmeldung benötigen wir von Ihnen:

  • Schriftliche Anordnung zur Teilnahme an einem Aufbauseminar von der Fahrerlaubnisbehörde
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führerschein (wenn vorhanden)

 

(040)768 99 000

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unseren Angeboten haben, rufen Sie uns gern an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@intensivfahrschule-hanse.de. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

(040)768 99 000