SCHNELL. SICHER. KOMPETENT.

„Alles aus einer Hand“-Service

separator

Zunächst gilt es für uns als Fahrschule, den öffentlichen Auftrag zu erfüllen, angehende Kraftfahrer unterschiedlichen Alters, Bildung und Herkunft auf die sichere Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr vorzubereiten. Das ist unsere Hauptaufgabe und der folgen wir gewissenhaft.

Aber können wir nicht mehr tun? Für unsere Kunden?

Das können wir und das tun wir auch! So haben wir nach und nach Kompetenzen rund um den Führerscheinerwerb im Sinne unserer Kunden aufgebaut. Zum Beispiel ersparen wir unseren Kunden einige Wege, indem Sie das biometrische Passbild, den Sehtest und die Unterweisung „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“ bei uns herstellen lassen bzw. durchführen können.
Aber machen Sie sich bitte selbst ein Bild von unserem Angebot:

 

Kostenlose Schnupper-Lektion:

Sie wollen uns testen? Die Atmosphäre in unserer Fahrschule schnuppern? Generell ist die kostenlose Teilnahme an einer theoretischen Unterrichtseinheit täglich von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr möglich. Wir bitten um vorige Anmeldung, um zu gewährleisten, dass die Kurse nicht überfüllt sind.

 

Führerscheinantrags-Service für Hamburger Fahrschüler(innen):

In enger Zusammenarbeit mit der Hamburger Fahrerlaubnisbehörde können wir unseren Fahrschüler(innen) aus Hamburg einen besonders angenehmen Service bieten: Auf Wunsch leiten wir Ihren Antrag an die Fahrerlaubnisbehörde weiter und reichen alle notwendigen Unterlagen für Sie ein!

 

Kurs über Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort:

Um Ihre Unterlagen für den Führerscheinantrag zu vervollständigen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kurs über Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort in unserer Fahrschule zu absolvieren. Der Kurs findet jeden zweiten Samstag ab 12:30 Uhr in unserer Zentrale statt. Unsere Fahrschule verfügt über eine amtliche Anerkennung als Stelle für die Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen gemäß §68 FeV und unsere Mitarbeiter(innen) sind als Ausbilder(innnen) und Sehtester(innen) ebenfalls amtlich anerkannt.

 

Sehtest für die jeweilige Führerscheinklasse:

Sie können zusammen mit dem Kurs über Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort Ihren Sehtest durchführen. Der Sehtest wird schnell und effizient von einer amtlich anerkannten Sehtesterin in unserer Zentrale durchgeführt und kann auch zu einem individuellen Wunschtermin stattfinden.

 

Biometrisches Passbild:

Das für den Führerscheinantrag benötigte biometrische Passbild kann jederzeit in unserer Zentrale angefertigt werden. Es ist alles vorbereitet!

 

Lehrmaterial:

Unsere Ausbildung ist konzeptionell auf das auf den amtlichen Prüfungsaufgaben basierendem Lehrmaterial vom renommierten Vogel-Verlag abgestimmt. Die Unterrichtseinheiten lassen sich so optimal durch das Lehrmaterial vorbereiten und nachbearbeiten. Das erleichtert Ihnen den Weg zum Führerschein.

 

Kostenloses Coaching bei Prüfungsangst:

Als besonderen Service bieten wir unseren Fahrschülern mit Prüfungsängsten professionelle Hilfe dabei an, diese zu bewältigen. Unsere Expertin gegen Prüfungsängste geht speziell auf Ihre Ängste als Fahrschüler(in) ein, damit Sie mit einem guten Gefühl in die Prüfungen gehen können.

 

Keine Stornogebühren:

Bei uns erhalten Sie nicht in Anpruch genommenes Guthaben restlos wieder ausgezahlt, ohne Stornogebühren.

 

Kostenlose Mitgliedschaft im ADAC:

Nach absolvierter Ausbildung und erfolgreicher Prüfung bekommen unsere Fahrschüler eine kostenlose Mitgliedschaft im ADAC für ein Jahr geschenkt. Diese ADAC-Mitgliedschaft bietet Ihnen als hilfreichen Einstieg in Ihr Fahrerleben sehr viele Vorteile und Vergünstigungen, wie z.B. die kostenlose Pannenhilfe.

 

(040)768 99 000

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unseren Angeboten haben, rufen Sie uns gern an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@intensivfahrschule-hanse.de. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

(040)768 99 000